TNT LZ Langenhagen

Bauherr: TNT Express GmbH
Architekt: Dälken Ing.-GmbH & Co. KG
Aufnahmen: Dennis Neuschaefer-Rube, Bielefeld
Gewerke: Heizung-Lüftung-Sanitär
Planungszeitraum: 2012
Ferigstellung: 2012

 

Beschreibung: Es handelt sich um den Neubau eines Logistikzentrums mit einem Verwaltungsgebäude. Die gesamte Grundfläche beträgt ca. 12.000 m². Die Umschlaghallen werden mit Gas-Dunkelstrahlern beheizt. Die Büro- und Besprechungsräume sind mit einer abgehängten Metall-Heiz-Kühldecke mit Zwei-Leiter-Technik ausgestattet; diese Räume besitzen eine Einzelraum-Regelung mit zentraler Umschaltung der Energieversorgung (Heizen / Kühlen). Die Wärmeerzeugung erfolgt über Gas-Brennwertkessel, die Kälteerzeugung über einen Kaltwassersatz. Zur Be- und Entlüftung sowie Entfeuchtung der Räume im Sommer sind RLT-Anlagen etabliert.