Ruhrsporthalle Mülheim

Bauherr: Stadt Mülheim
Auftraggeber: GOLDBECK, Bielefeld
Aufnahmen: domotech Planungsgesellschaft mbH
Gewerke: Heizung – Lüftung – Sanitär - Sprinkler
Fertigstellung: 2005


Beschreibung:
Bei dem Projekt handelt es sich um den Neubau einer Mehrzweckhalle für 2.700 Besucher. Das Gebäude hat eine Nutzfläche von ca. 10.000 m² die sich in aufteilt in die Mehrzweckhalle, Tribünen -bereiche, Umkleide-, Sozial-, und Büroräume, sowie diverser Sporträume. Die Halle ist mit einer Lüftungsanlage mit 70.000 m³/h ausgestattet. Die Beheizung erfolgt über Deckenstrahlplatten und Heizkörpern. Zur Betriebsführung ist eine Gebäudeleittechnik etabliert.